Wohnumfeld Semmelweisstrasse 73-81, Berlin

Planungszeitraum seit 2018

Auftraggeber Privat

Größe 4.800 qm

Baukosten -

Leistungsphasen 1-9

Auf dem Grundstück Semmelweisstrasse 78-81 in Treptow-Köpenick sind zwei Wohnhäuser mit 36 und 41 Wohneinheiten, jeweils mit Gewerbeanteil im Erdgeschoss, inklusive Wohnumfeld geplant. Die ca. 4.800 m2 große Freifläche wird größtenteils naturnah gestaltet und integriert die notwendigen Einrichtungen wie Fahrradstellflächen, Müllstellflächen, Spielbereiche, Feuerwehraufstellflächen. Das Hauptelement des Entwurfs ist ein großzügiger und gebogener Weg, welcher sich zur Mitte des Grundstücks hin auflöst. Eine Teichanlage mit Steg, fungiert sowohl als naturnaher Aufenthaltsraum als auch als Retentionsfläche für das anfallende Dachwasser. Es sind zwei Spielbereiche vorgesehen, die mit ihrer Ausstattung unterschiedliche Altersgruppen ansprechen und auch Platz für freies Spiel lassen.

Auf dem Gelände werden ca. 30 Laubbäume und Obstgehölze gepflanzt. Die weitere Bepflanzung besteht aus pflegeextensiven Gehölzen, Stauden und Gräsern. Das gesamte Pflanzenkonzept wird so geplant, dass es die verschiedenen Blühaspekte berücksichtigt und die Pflanzung ganzjährig ein abwechslungsreiches Bild ergibt. Zwischen den Terrassenbereichen der einzelnen Wohneinheiten sind als Sichtschutz einreihige Heckenpflanzungen vorgesehen.