Wohnumfeld Columbiadamm 37-43

Realisierung 2016

Auftraggeber Privat

Baukosten netto ca. 300.000 €

Leistungsphasen 1 - 9

Wohnumfeld Columbiadamm 37-43

Die gemeinschaftliche Grünfläche wird mit einem netzartigen Wegesystem aus versickerungsfähigem Pflasterbelag erschlossen. Die Wegeflächen können auch als Rollschuh-, Roller- oder Fahrradstrecke für Kinder genutzt werden. Ein Platz innerhalb des Wegesystems dient als Treffpunkt, um den sich die Spiel- und Freiraumbereiche gruppieren. Eine Sandspielfläche mit integrierten Spielgeräten und großzügige Rasen- und Wiesenflächen laden zum freien Spiel oder einem Picknick ein. Die Spielbereiche liegen bezogen auf die privaten Grünflächen etwas tiefer und werden durch lange Sitzbänke, in die die Zuluftschächte für die Tiefgaragen integriert sind, begrenzt.

Die Wohnungen erhalten Terrassen und mit Heckenstreifen abgepflanzte Privatgärten. Für den Gewerbebau wird ein blickdichter Müllsammelplatz an der nördlichen Grundstücksgrenze errichtet.

Teile des vorhandenen Baumbestandes konnten erhalten werden und wurden durch zahlreiche Neupflanzungen ergänzt.