Spielplatz im Jägerpark Schöneiche

Realisierung 2019 - 2020

Auftraggeber Gemeinde Schöneiche

Baukosten netto 156.000 €

Leistungsphasen 1 - 9

Spielplatz im Jägerpark Schöneiche

Zwischen einer artenreichen und insektenfreundlichen Wildblumenwiese und einem Obstbaumhain befindet sich der Spielplatz im Jägerpark Schöneiche. Der Spielplatz wird in zwei Bauabschnitten errichtet, wovon sich der Zweite gerade in der Bauphase befindet und im Herbst 2020 abgeschlossen wird. Die insgesamt abstrakte Formensprache bildet den Kontrast zur naturnahen Umgebung. Hohe Landschaftschaukeln, Bänke aus Stampfbeton mit Holzauflagen und ein Rodelhügel mit großer Hangrutsche schaffen Angebote für Jung und Alt zu jeder Jahreszeit im Jägerpark.